Mitgestaltung

im Vorstand

Der Vorstand ist für die Finanzen der Schule verantwortlich und bei allen wirtschaftlich relevanten Fragen trifft er die letzte Entscheidung. Der Vorstand besteht zu gleichen Teilen aus Eltern und Lehrern, wobei es mindestens je drei, maximal je fünf sein sollten, sowie der Geschäftsführung. Die Vorstände werden auf zwei Jahre gewählt.

 

im Schulrat

Der Schulrat ist ein Beratungs- und Entscheidungsgremium, in dem Fragen, die die Schulgemeinschaft bewegen, aufgegriffen werden. Dieses Gremium steht allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft offen. Der Schulrat trifft sich einmal im Monat, donnerstags um 19.30 Uhr.

 

in der Schulrat-Steuergruppe

Die Schulrat Steuergruppe besteht aus fünf Mitgliedern, je zwei Vertretern der Elternschaft und Lehrerschaft und ein bis zwei Vertretern aus der Schülerschaft. Diese werden auf zwei Jahre gewählt. Die Steuergruppe leitet die Treffen, erstellt die Tagesordnung und die Protokolle.