Navigation überspringen

Die Welt in unserer Mitte - Fest der Begegnungen

Ort: Villingen-Schwenningen im Schwarzwald
Initiator: Rudolf-Steiner-Schule Villingen-Schwenningen

Einladungsflyer und Sponsoren

Vom 10. Juli - 21. Juli 2019

Elf Tage ist die Waldorfschule Villingen-Schwenningen, am Rande des Schwarzwaldes, das Zentrum der Welt und feiert mit Besuchern aus Nah und Fern in Workshops und Projekten aus Kunst, Musik, Kultur, Bewegung, Handwerk und Kulinarischem. Interessierte Waldorfschüler aus aller Welt sind herzlich eingeladen, an diesem Fest der Begegnungen teilzunehmen, sich mit eigenen Ideen einzubringen oder selbst Projekte anzubieten.

Projekte

Contemporary Dance

Contemporary Dance combines elements from different styles of dancing in a creative way. We will explore what it means to experience your body through movement, as well as how to dance in relation to the space around you and to the other dancers. The workshop will include improvisation practices, but also dynamic set material; short choreographed phrases to music. Throughout the week we will be working on composing a short performance, giving everyone the chance to be involved in the creative process of Choreography! If you like you can bring a piece of music (maybe something typical of your country) for us to work with. But most of all our aim is simple: to enjoy dancing!

Projektleiter: Celina Liesegang,Klassenstufe: ab 8, Anzahl: 8 - 16, Language: English

 

Schwedenfeuer

Gestalten von Schwedenfeuer-Hölzern. Bei einem abendlichen Event entzünden der gestalteten Hölzer.

Projektleiter: Achim Weh, Klassenstufe: 9 - 12, Anzahl: 8-12

English Drama Workshop: All you need is love

Szenen, Gedichte, Dialoge, Pantomime, Improvisationen, Lieder und Tänze rund um das alles weltumfassende Thema „Liebe“.Ihr bekommt eine Reihe von englischsprachigen Texten angeboten, die ihr auswählen könnt. Vielleicht kennt ihr ein schönes Gedicht oder eine Film-, Theater- oder Musicalszene, die ihr gerne spielen wollt, dann bringt es mit. Gerne auch ein landestypisches Gedicht, Lied, Tanz oder Geschichte. Nach künstlerischen und rhythmischen Aufwärmübungen wollen wir in verschiedene Rollen tauchen und den Schauspieler in uns entdecken.

Projektleiter: Gabriele Liesegang-Hertzner, Klassenstufe: ab 8, Anzahl: 10 - 25, Kurssprache Englisch

Yoga

Angebote im Bereich Yoga, Meditation, Achtsamkeit, >Kinderyoga, Yoga mit Jugendlichen, Meditationen für Jugendliche und Erwachsene

Projektleiter: Birgit Roth, Klassenstufe: je nach Angebot, Anzahl: 10 - 30

 

Stadtbibliothek

Ausstellung künstlerischer Arbeiten, künstlerische Workshops auf dem Vorplatz und in der Bibliothek, Vorträge, Podien, etc. Eventuell auch eine Ausstellung über Waldorfpädagogik mit Epochenheften, Handarbeiten, etc.

 

Projektleiter: Claudius Fischer, Alfred Geyer, Klassenstufe: 12, Anzahl: 20

Energie

Kennenlernen und Nutzung erneuerbarer und/oder alternativer Energien. Eventuell Bau einer Windkraftanlage

Projektleiter: Thomas Hoffmann, Raoul Fitzer, Klassenstufe: 9-13, Anzahl: 10 - 20

Steinbildhauen

Künstlerisches, figürliches Arbeiten

Projektleiter: Erhard Fürst, Klassenstufe: 8 - 12, Anzahl: 10 - 20

Chatroom

Einrichtung eines professionellen Video-Chatrooms als digitale und weltweit ausgerichtete Begegnungsstätte um mit anderen Waldorfschulen während des Festivals in virtuellen Kontakt zu treten.

Projektleiter: Klaus Ketterer, Alfred Geyer, Klassenstufe: ab 11, Anzahl: 5

Sport

Bouldern lead slackline, Bouldern am Fels und in der Halle. Erlernen der Klettertechnik, Toprope Sichern Vorstiegsklettern, Gleichgewicht auf der Slackline

Klassenstufe 10-12, Anzahl: 8-10, Kosten 8,50 pro Tag.

Musik

Bajo Kohring und Musikkollegen, Mitgebrachte traditionelle internationale Musikstücke werden zunächst gelernt, dann arrangiert und eingeübt. Gesang und Instrument. Die Schüler werden in Gruppen aufgeteilt unter den Musikkollegen und dann wieder zusammengeführt.

Klassenstufe 8-13, Anzahl: 100

Waldorf in Belgien

Einblick in ein Land mit drei Sprachen – wo steht da Waldorf? Als Haupt- und künstlerischer Punkt des Projekts: Wir lernen die belgische Comic (BD) Welt kennen und entwerfen selber ein Waldorf-Comic. Wer also Tim und Struppi, Gaston, Lucky Luke, ... mag, gerne zeichnet und der französischen Kultur nicht völlig abgeneigt ist, wird hier viel lernen und Spaß haben.

Projektleiter: Mark Voll, Klassenstufe 8-12, Anzahl: 14

 

Auf dem gesamten Schulgelände und in den Innenstädten der Doppelstadt erschaffen wir mit Eurer Hilfe eine bunte Kulisse. Erlebt elf Tage die internationale Waldorf-Familie und lasst Euch inspirieren vom kreativen Potential, das wir gemeinsam gestalten. Wir genießen die Abende und Nächte in Gemeinschaft und campieren auf dem Schulgelände.

Die nächsten Termine

Nach oben