Navigation überspringen

Die Welt in unserer Mitte - Fest der Begegnungen

Ort: Villingen-Schwenningen im Schwarzwald
Initiator: Rudolf-Steiner-Schule Villingen-Schwenningen

Vom 10. Juli - 21. Juli 2019

Elf Tage ist die Waldorfschule Villingen-Schwenningen, am Rande des Schwarzwaldes, das Zentrum der Welt und feiert mit Besuchern aus Nah und Fern in Workshops und Projekten aus Kunst, Musik, Kultur, Bewegung, Handwerk und Kulinarischem. Interessierte Waldorfschüler aus aller Welt sind herzlich eingeladen, an diesem Fest der Begegnungen teilzunehmen, sich mit eigenen Ideen einzubringen oder selbst Projekte anzubieten.

Auf dem gesamten Schulgelände und in den Innenstädten der Doppelstadt erschaffen wir mit Eurer Hilfe eine bunte Kulisse. Erlebt elf Tage die internationale Waldorf-Familie und lasst Euch inspirieren vom kreativen Potential, das wir gemeinsam gestalten. Wir genießen die Abende und Nächte in Gemeinschaft und campieren auf dem Schulgelände.

  • Künstlerische Workshops: Zeichnen, Schnitzen, Aquarellmalen, etc.
  • Werkstätten: Steinbildhauen, Schwedenfeuer
  • Projekte: Musik, Tanz und Schauspiel
  • Kurse: Yoga, Achtsamkeitsübungen und Meditation
  • Videochatroom für weltweiten Austausch
  • Die Welt zu Gast: Kulinarisches, Sprache und Kultur

Die nächsten Termine

Nach oben